Die Emeraude Hotels (SA ALIAN) wurde auf Initiative von Herrn Jacques JEAN gegründet, einem große Hotelier, der unter anderem Gründer von Timhotel Paris war, und Herrn Daniel GAUTIER, Aktionär aller Hotels dieser Marke. Acht Hotels befinden sich in Paris, ein BEST WESTERN PLUS*** ausgerichtet auf Ökologie in Nantes, ein Château**** in Saint Emilion und ein BEST WESTERN PLUS**** in Rennes.

Im Jahr 1995 übernahm die Gruppe die Verwaltung des Louvre Montana****. Im Jahr 1996 wurde der Geschäftssitz an die Adresse 26 rue Caumartin im 9. Arrondissement von Paris verlegt. Im Jahr 1998 wurden die Hotels Tivoli Etoile*** und Plaza Etoile***sup in der Avenue Wagram im 17. Arrondissement von Paris erworben.

Nach einer kompletten Renovierung wurde das einzige Hotel am Place de la Madeleine, das Madeleine Plaza**** wiedereröffnet und gleich danach das Hotel d’Espagne**. Im Jahr 2003 begann die Renovierung des Hotels Hélios Opéra***sup. Im Jahr 2004 erwirbt Emeraude das Hotel Madeleine Haussmann***. 2005 erfolgt der Kauf der Hotels Lodge du Centre***, das umgebaut und dann im November 2006 eröffnet wurde.

Im Jahr 2007 eröffnen Loïc & Pascal Pérou ihr Restaurant „Le Square“. Es profitiert von einer ausgezeichnete Lage im Herzen von Nantes und bietet eine warme Atmosphäre mit einer kreative französische Küche. Seit 2009 können Sie im Gourmet-Restaurant “Manoir de la Régate”, in einem Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, eine Karte entdecken, wo mit Leidenschaft und Kreativität lokale Produkte zubereitet werden.

Im Mai 2008 wurde das Château Hôtel Grand Barrail**** in Saint-Emilion erworben. Das Château wurde von Grund auf renoviert und verschönert. Das „neue“ Château Hôtel Grand Barrail ist auf den Schönheits-/Wellnessbereich fokussiert und die Förderung des lokalen kulinarischen Erbes. Die Zimmer und Suiten wurden komplett erneuert und jedes ist einzigartig. Die Schlossatmosphäre wurde durch unsere Dekorateure Gil Dez und Charles Montemarco vollständig neu kreiert. Sie werden hier Ruhe finden, an einem Ort mit weichen und feinen Nuancen und Farbtönen.

Im Mai 2009 wurde das BEST WESTERN PLUS Hôtel de la Régate*** in Nantes gebaut, für welches es im Dezember das Europäische Umweltzeichen erhalten hat. Vollkommen integriert in seine Umwelt mit ökologischer Dimension profitiert es von einer außergewöhnlichen Lage inmitten des Erdre Tals.

Im Juni 2011 veranlasste die Hôtels Emeraude eine komplette Renovierung der 25 Zimmern und des öffentlichen Bereichs des Hotels Louvre Montana**** in einem klassisch-romantischen Stil, inspiriert vom 18. Jahrhundert. Im Herbst 2011 wurden im Hotel Plaza Etoile***sup ebenfalls Änderungen bezüglich Einrichtung und Dekoration vorgenommen.

Im April 2013 eröffnete nach acht Monaten umfangreichen Renovationsarbeiten das Hotel MARAIS HÔme***sup. Eine Einladung zur entspannten Träumerei … Das Hotel verbindet stilvolles Design mit Eleganz und Leichtigkeit.
Die Hôtels Emeraude offerierte dem Hotel Lodge du Centre*** eine größere Vielfalt an Zimmerkategorien mit der Einführung von Superior-Zimmern.

Im Juni 2013 plante und erstellte das Hotel d’Espagne** mehrere Club-Zimmer für Familien.

Ende 2011 begann der Bau eines neuen 72-Zimmer-Hotels, des BEST WESTERN PLUS Hôtel Isidore**** in Rennes mit seinem Restaurant „La Cocotte d’Isidore“ und insgesamt 220 m² Tagungsräume sowie Wellnessbereich. Das Hotel wurde im Oktober 2013 eingeweiht.

Ende 2013 – Anfang 2014 begann im Hotel Hélios Opera***sup eine vollständige Renovierung der Zimmer und des öffentlichen Bereiches, die eine Einflusserneuerung im Stil „Atelier d’Art“ anbietet.

Die Stärken der Hôtels Emeraude sind: unabhängige Boutique-Hotels, mit gemeinsamen Werten und einem einzigartigen Know-how, ein aufmerksamer und herzlicher Service im Sinne von Traditionshotels.